NeuroCare -  Rehaklinik für neurologische Erkrankungen
Foto © Tyler Olson – stock.adobe.com

Rehaklinik für neurologische Erkrankungen

Engagiertes Team an der NeuroCare REHAKLINIK SALZBURG
Foto © Halfpoint – stock.adobe.com

Seit der Eröffnung der NeuroCare Rehaklinik Salzburg im Jahre 2010 steht Patienten mit neurologischen Erkrankungen erstmals in Österreich eine Rehabilitationsklinik in enger Kooperation mit einer Universitätsklinik und deren akuten Versorgungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Der Leistungsschwerpunkt der NeuroCare liegt in der neurorehabilitativen Behandlung von Patienten mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems sowie der Rehabilitation nach neurochirurgischen Eingriffen und Hirn- oder Rückenmarksverletzungen.

Dafür verfügt unsere Einrichtung über 29 Betten der Rehabilitationsphase C und D.

Unser engagiertes Team aus Ärzten, Therapeuten, diplomiertem Pflegepersonal, einer Diätologin und einer Psychologin unterstützt Sie in familiärer Atmosphäre während Ihres Aufenthaltes im Erreichen Ihrer körperlichen und seelischen Gesundung.

Medizinische Schwerpunkte

Medizinische Schwerpunkte

Die NeuroCare Rehaklinik Salzburg setzt mit einem umfangreichen therapeutischen Angebot ihren Schwerpunkt auf die neurorehabilitativen Behandlungen unterschiedlicher Krankheitsbilder.

Informationen für Patienten

Informationen für Patienten

Wir haben für Sie eine Checkliste mit allen Gegenständen, welche Sie bei Ihrem Rehabilitationsaufenthalt benötigen, zusammengestellt und einen Bereich mit Antworten zu häufig gestellten Fragen eingerichtet.

Informationen für Zuweiser

Informationen für Zuweiser

Zuweisende Stellen finden hier alle benötigten Informationen betreffend der Aufnahme von Patienten in unserer Rehaklinik - sowohl über die Kranken- oder Pensionsversicherungen, als auch als Privatpatient.